Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

 

Michael Witte & Band

Michael Witte

 

 

Musik:

 

Akustisch / Deutsch-Pop / Rock
 

Links:

Homepage Facebook Twitter

 

Medien:

CD You Tube

 

 

 

 

Michael Witte –  ein neuer Goethe in der Rock/Pop Fraktion

 

Deutschland – das Land der Dichter und Denker! Seit Grönemeyer

und Naidoo wissen wir, dass die deutsche Sprache großes Potential

in der Musikbranche hat. Aber nicht jeder Künstler versteht es die

Lyrik so in der Musik zu verpacken, dass sie auch für jedermann

eicht verständlich ist.   

 

Einer der es kann ist MICHAEL WITTE – Singer-Songwriter mit deutschen Texten, der es ebenso versteht Songs zu schreiben die

für die Ewigkeit gemacht sind – klar und deutlich in den Worten,

ehrlich in den Emotionen und äußerst authentisch im Gesamtkonzept. Jeder kann sich mit mindestens einem Song identifizieren.

 

Michael bedient sich nicht nur den typischen Rock-Pop Elementen, sondern es findet sich auch ein sehr reggaelastiger Song („Weißblechwände“) und durch tolles Violinenspiel  auch mehrere Songs die etwas nach Folk und World klingen auf dem

facettenreichen, aktuellen Album „Straßen & Kurven“.

 

Michael Witte ist ein Mensch der bereits in ganz jungen Jahren mit

dem Virus Musik infiziert wurde. Bereits mit 5 Jahren hielt er eine Kinderkonzertgitarre in der Hand oder besser gesagt saß er auf ihr

und rutschte damit die Treppe herunter, weil sie doch noch etwas zu groß zum tragen war. Sein Opa, der früher selbst in einer Kapelle spielte, versorgte den kleinen Michael stets mit den neuesten Kinderinstrumenten und nahm seinen Gesang auf Kassette auf.

 

Michael Witte

 

Mit 8 Jahren war seine eigene Plattensammlung schon größer als

die der Eltern. Seine Oma spendierte ihm ein Keyboard und die

Eltern den Klavierunterricht. Seine musikalischen Einflüsse lesen

sich wie das Who is Who der ganz Großen Singer-Songwriter: Springsteen, Petty, Dylan und Mellenkamp.

 

Mit 20 Jahren, nach seiner Ausbildung zum Schauwerbegestalter, begann er als Gitarrist in diversen Bands zu spielen und eigene

Songs zu schreiben. Nach einer Einladung von Heinz Rudolf Kunze (!) und Heiner Lürig in das alte Hannoveraner Madagaskar-Studio, beschäftigte er sich zunehmend mit dem Thema Recording.

Seine damalige Band wollte allerdings aufgrund der finanziellen

Lage lieber Coversongs spielen.

 

Michael entschied sich jedoch dafür seine eigenen Sachen voran

zu bringen. Diese Entscheidung brachte ihm nicht nur gute Bekanntschaften und Kooperationen, sondern auch seine erste

Demo-Albumveröffentlichung (aufgenommen im Wohnzimmer)

Namens „Fisch auf Asphalt“.  Die Platte rockte so gut, dass sie

sofort ausverkauft war und von den lokalen Radios rauf und runter gespielt wurde.

 

Michael Witte lebt derzeit in Aachen. Er kann mittlerweile von der

Musik leben und gibt einen Großteil seines Wissens und seiner Erfahrung an den Nachwuchs weiter, in Form von Gitarren- und Gesangsunterricht. Übergreifend schreibt er Songs für andere

Künstler und hält grundsätzlich Plätze für Gastmusiker frei, die er

sich für seine eigenen Stücke ins Studio holt.

 

Seine Hingabe und Leidenschaft Songs zu schreiben und zu produzieren,  versprechen eine große und langfristige Karriere im

Biz die durchaus das Potential hat einem Grönemeyer oder Naidoo,

n Punkto Sprache und Lyrik, ebenbürtig zu werden.

 

Michael Witte

 

2013 erschien sein neustes Werk "Zirkushimmel" und zum Inhalt

des Albums wird geschrieben:

"Zwei Menschen begegnen sich auf dem Hochseil des Lebens - im Konfettischwirren des Alltags. Der Widerstand der Welt fordert die Schönheit der Poesie zum Tanz.

Ehrliche Texte mit Spiegeleffekt fließen durch charaktervolle

Melodien – das ist das Signet von Michael Witte auf seinem

vierten Album „Zirkushimmel“. Mit ausdrucksstarker Stimme und musikalischer Persönlichkeit verbindet der Sänger und Gitarrist Elemente aus Rock, Pop, Jazz, Country und Soul.

 

Genreübergreifend wechselt sich eine Vielzahl von Begleitmusikern

mit unterschiedlichsten Instrumenten ab. Entstanden ist eine anspruchsvolle Songchronologie, die beim Hören heranwächst und jedem Lied in seiner Einzigartigkeit Raum lässt."

 

Michael Witte & Band sind

Michael Witte - Musik & Text, Gesang, Gitarre
Gerwin Spalink - Schlagzeug
Alex Rosenhof - Gitarre
Christian Kittel - Bass
Lilia Kirkov - Violine, Kontrabass

 

Discographie

2005 - Fisch auf Asphalt (Single)

2006 - Die Welt bewegt

2010 - Straßen und Kurven

2013 - Zirkushimmel

 

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

 

MMM Artist Management

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

Janina Dietz