Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

 

Löwe

Löwe

 

 

Musik:

 

Deutsch-Pop / Rock
 

 

Links:

Homepage Facebook

 

 

Medien:

CD You Tube

 

 

 

Ein Deutschrock - Deutschpop?! Eine Band die deutsch singt.

Ein paar smarte Jungs auf der Bühne. Viel Gitarre und dazu ein wirrer Bandname. Das hat ja die Welt noch nicht gesehen…

Klar, hat sie das - aber nicht so. Nicht so rockig und emotional. Nicht

mit so viel Energie und poetischen Texten. Und das alles gleichzeitig.

Der spezielle Sound von Konrad und der Löwe eben.

Ganz einfach.

»Wer bei Konrad und der Löwe zuerst an ein Märchen denkt, dem

ist dringend zu empfehlen sich darüber hinaus mit dem aufstrebenden Popwunder aus München zu befassen«

(Stereopol.de)

Was 2008 auf einer Party aus einer Laune heraus als Singer-

Songwriter-Duo mit Konrad Wißmath (Lead Vocals) und Michael

Löwe (Gitarre) - »Konrad und der Löwe“! – begann, hat sich

inzwischen und nach zwei Besetzungswechseln zu einer kompletten

Band gemausert: Benjamin Paska am Schlagzeug und Michael Negoita (»Nego“) am Bass sind aus der Band nicht mehr weg zu denken und machen die Band »komplett« im besten Sinn.
 

 

Löwe

 

 

Ende 2009 dreht die Band ihr erstes professionelles Musikvideo

in der Pinakothek der Moderne in München. Das erste und einzige Musikvideo, das dort je gedreht werden durfte.

Mit der Unterstützung einer Produktionsfirma, die regelmäßig Videos

für Künstler wie Gentleman, Miss Platnum etc. produziert.

 

Im Oktober 2010 erscheint das erste Album der Band. Ganz schlicht

in weiß und selbst betitelt kommt es daher. Ein Album aus einem

Guss. Mit 13 Tracks die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Aber ein Album zum Durchhören: Energiegeladener Deutsch-Rock, nachdenkliche Singer- Songwriter-Nummern und die akustische Ballade »Dein Licht“.

 

In der Rubrik »Heimspiel« schreibt die IN-München über das Album

im Herbst 2010:
»…präsentieren die Jungs schnittigen, handwerklich perfekt arrangierten und instrumentierten Deutsch-Rock, den man getrost in der Nähe von Bands wie Juli, Silbermond und Reamonn ansiedeln darf.«

Die erste Pressung des Debüt-Albums wurde der Band zuletzt bei Ihrer Club- und Straßen-Tour 2011 durch ganz Deutschland förmlich aus den Händen gerissen. Die zweite Auflage wird gerade gepresst, das zweite Album ist bereits in Arbeit. Man darf also auf 2012 gespannt sein… Seit 2009 konnte die Band auch live immer mehr
Fans für sich begeistern.

 

2010 trat die Band bei diversen Radio- und Fernseh-Shows auf, u.a.

bei Bayern 3, bigFM, Radio Charivari und bei egoFM, bei münchen.tv

und bei RTL Bayern live TV. Laut und leise kann die Band. »Wie sich schnell herausstellt, benötigen die deutsch gesungenen Geschichten

des Lebens, der Liebe und der alltäglichen Erfahrungen gar keinen Strom«, steht da bei Soundmag.de zu lesen.

 

Löwe

 

Es geht also auch unplugged. Aber immer zieht sich die Akustikgitarre

wie ein hörbarer roter Faden durch alle Songs.

Und genau DAS macht den klaren und direkten Sound der Band aus.

Der Sound authentisch wie die Band selbst. Jungs von nebenan, die

Musik machen ohne Trends nachzujagen. Jungs, die nicht ihren ungewöhnlichen Bandnamen ändern um besser »ins Bild« zu passen.

 

Jungs, die kein am Reißbrett entstandener Plastic-Act der Musikindustrie sind. Konrad, Michael, Benjamin und Nego haben in den Songs von Konrad und der Löwe eine gemeinsame musikalische Sprache gefunden und zwar ihre eigene:

Auch die SZ-Jugendseite schreibt dazu:
»Die Band setzt auf Wahrhaftigkeit – auch wenn es die ja eigentlich

in einem Bühnen- und Kunstkontext gar nicht geben kann«.

Intelligent, unverblümt, ohne falsche Attitüde, unmittelbar und intensiv. Direkt ins Ohr. Direkt an den Verstand.

2013 starteten sie mit neuem Namen und mit neuem Label. Ab jetzt heißen sie nur einfach "LÖWE" und das hat folgenden Grund: zu zweit als Singer-Songwriter Duo gegründet unter dem Namen "Konrad und

der Löwe", aber jetzt sind sie eine Band, vier Musiker vier Freunde

vier Buchstaben - "LÖWE"!

 

Mit dem Song "Immer Wenn" begann auch für die Münchner der Start

in das Jahr 2013. Die Single war so etwas wie ein wunderbarer

Vorbote für das im selben Jahr erschienene Debütalbum "II".

 

 

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

 

MMM Artist Management

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

Janina Dietz