Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

 

Lia Reyna

Lia Reyna

 

 

Musik:

 

Pop, Singer-Songwriter
 

Links:

Homepage Facebook

 

Medien:

CD You Tube Soundcloud Interview

 

 

 

Manche schreiben Musik um dem Alltag zu entfliehen – Lia Reyna

ganz im Gegenteil! Inspiriert durch frische Luft nach einer Party

oder durch ein Musikvideo mit Freunden im Wald, verkleidet mit

Masken und sich in Trance tanzend, entstehen ihre Songs genau dadurch, mehr Verrücktheit in den Alltag zu bringen und auch

sonst immer zu sagen, was man gerade so denkt, die Lust

danach begeistert zu werden.

 

„Ich hatte einmal so die Schnauze voll, weil ich keine Zeit hatte

neue Songs zu schreiben, also habe ich genau darüber einen

Song geschrieben. Die Nachbarin klingelte später an meiner Tür –

ich dachte schon, ich hab’s übertrieben – nein, sie war happy mich endlich wieder singen zu hören.“

Nachdem Lia Reyna vier Jahre unter dem Namen „Reyna“ solo am Klavier unterwegs war, suchte die gebürtige Aalenerin nach MusikerInnen im Stuttgarter Umkreis, die sich in ihrem Stilmix aus
Indie Pop, Funk und Soul genauso wohl fühlen wie sie.

Kennengelernt haben sich Verena Köder alias „Lia Reyna“ (Gesang/ Piano), Marion M. Wetzel (Drums), Jürgen Rittinger (Bass), Angela Mellwig (Violine/Synthies) und Thomas Hornstein (E-Gitarre) durch

viele wunderbare Zufälle und befreundete Musiker.


Lia Reyna
 

So entstand 2014 eine ganz besondere Band-Konstellation:

eine stimmgewaltige, vielseitige Frontfrau; eine Drummerin,

die live außergewöhnliche Beats auf ihrem Set umsetzt;

eine Violinistin, die zusätzlich Synthie- und Orgelklänge beisteuert;

ein Gitarrist, der mit verschiedenen Effekten bunte Nuancen setzt

und ein Bassist, der an seinem Instrument ebenso experimentier-freudig agiert.
 

Auch spezielle akustische Instrumente wie Melodica oder Vibraslap, perfekt gepaart mit elektronischen und gesampelten Klängen,

bieten dem Gesang von Lia Reyna eine besondere Basis.

Durch die authentischen Texte und Moderationen darf das Publikum

an Lia Reynas energiegeladenen Welt teilhaben und wird in diese aufgesogen.

 

„Die Liebe zum Klang der englischen Sprache hat mich nie losgelassen“, schmunzelt die Sängerin, „und meine Songtexte
dürfen gerne auch mal im ersten Moment ein Rätsel für den Zuhörer sein, damit er die Lösung umso mehr feiert.“ Im November 2015 veröffentlichte Lia Reyna ihr 2. Album, das erste mit ihrer Band:

 â€žColor Jam“ - ein geschmackvoll bunter Stilmix, der über www.lia-reyna.com und bei Konzerten erhältlich ist.

 

 

Lia Reyna

 

 

Lia Reyna (solo)

Der erste Ton ist kaum verklungen, da ist man schon gefangen in

einer energiegeladenen Mischung aus Pop und Soul, Jazz und Rock-Musik, die nur einen Weg kennt: direkt ins Herz. Bei Lia Reyna

geschieht das so persönlich, dass man jede Sekunde das Gefühl

hat an etwas Besonderem teilzuhaben.

 

Sich selbst am Klavier begleitend, erklimmt die Singer-Songwriterin kraftvoll die höchsten tonalen Gipfel, lässt ihre Stimme beizeiten

aber auch zerbrechlich und sacht wie eine Schneeflocke ins Ohr

fliegen. Wenngleich die Geschichten, die sie erzählt, nicht mehr

oder weniger verrückt sind als das Leben selbst, haben sie ihr

ganz eigenes Geheimnis.


Nachdem sie als Reyna 4 Jahre unterwegs war, setzt sie nun mit

neuem Künstlernamen Lia Reyna ihre Karriere weiter fort, mit ihrer

Band, aber auch solo am Klavier mit akustischer Popmusik, die am ehesten mit Adele oder Tori Amos vergleichbar ist. Die ausdrucks-

starke Liaison von Stimme und Klavier ist ihr Markenzeichen.

 

Zahlreiche Auszeichnungen bei nationalen Newcomer-Wettbewerben dokumentieren ihren Erfolg dabei ebenso, wie Auftritte im Mannheimer Rosengarten, auf Messen in Frankfurt und Zürich und im SWR- Fernsehen. Im April 2013 schloss die Sängerin und Pianistin ihr Musikstudium mit den Schwerpunkten Jazz/Pop und Schulmusik

mit Bestnoten ab.
 

Lia Reyna

 

Lia Reynas Songs klingen natürlich charmant, aber

auch ausdrucksstark.

Sei es vor mehreren

tausend Menschen oder

in ganz intimem Rahmen –

sie schafft es die Zuhörer

mit ihrer klaren und

brillanten Stimme voller

Kraft und Gefühl zu begeistern.

 

Mit ihrer Deutschland-Tour

im Sommer 2012 hat sie Trinkwasser-projekte

weltweit unterstützt.

Im Juli 2013 trat sie u.a.

beim Honberg-Sommer Tuttlingen als Support Act

von Stefanie Heinzmann

auf und sorgte im August
mit einem Gastkonzert beim Stadtfest in Dresden für ein Highlight.

 

2014 gründete die Sängerin ihre Band und schrieb und arrangierte

u.a. Songs für ihr 2. Album „Color Jam“, welches seit November 2015 über ihre Website und bei Konzerten mit ihrer Band, solo und im Duo mit ihrer Drummerin erhältlich ist.

 

Daten:
• 2015 Album "Color Jam" Lia Reyna + Band

Live zusätzlich im Duo mit Drummerin Marion M. Wetzel
• 2014 Gründung und Arrangements für ihre Band, weiterhin auch

solo, außerdem Sängerin in zwei weiteren Cover-Bandprojekten
• 2013 Abschluss im Studium Schulmusik und Jazz/Pop
• 2012 Release Debut-Album "Purity" über ZeitART Records
Professionelle Erfahrung im Live-, Studio-, Songwriting-Bereich

und als Band Leader
• 2007-2013 Musikstudium, Schwerpunkte: Jazz/Pop-Gesang, klassisch Gesang/ Klavier
• Früh Unterricht in Klavier, Violine und Ballett

   

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

 

MMM Artist Management

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

Janina Dietz