Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

 

Heatwave feat. Nia

Heatwave feat. Nia

 

 

Musik:

 

80s Electronic

Links:

Homepage Facebook

 

Medien:

CD You Tube Soundcloud

 

 

 

Als im Sommer 2016 der unter Flugangst leidende Musikproduzent
Rick Turner (A.K.A. Markus Spillner) während seines Lufthansa Fluges
nach Leipzig die Stimme der Flugbegleiterin Nia hörte, ging es ihm
schlagartig besser.
Sie sang in der Bordküche leise und doch so ausdrucksstark vor sich
hin, dass er genau diese Stimme unbedingt in seinem Tonstudio
hören wollte. So begann die Zusammenarbeit von HEATWAVE und NIA.

Rick hatte bis dahin ausschließlich Instrumentalmusik produziert.
Erfolgreich verkaufte er unter verschiedenen Namen elektronische
Musik aus dem Minimal/Tech-House- und Goa/Trance-Bereich bei
internationalen Labels.

Nia, Kölnerin mit kroatisch-griechischen Wurzeln, ist Sängerin/
Songwriterin der Leipziger Alternative Rockband "Doors In Flight".
Zuvor hatte sie im Kölner Raum in Coverbands gesungen und mit
einem Produzententeam aus Bonn an eigenen Songs zusammen-
gearbeitet, bis sie nach Leipzig zog. Dort singt sie nun in mehreren
Projekten, z. B. Kinderlieder für das Kindermusical „Meister Frohsinn“.

Mit den Elektropop-Produzenten von „Panik Pop“ entstand unter
dem Label „Metakid“ der Song „Invited“, der als Live-Version auf
YouTube zu sehen ist. Für sämtliche Projekte und Songs schreibt Nia
Gesang und Texte selbst.

Was Nia und Rick verbindet, ist die Liebe zur 80er Jahre Musik.
Die Sounds der 80er neu und modern arrangiert mit einer kraftvollen,
gefühlsstarken Stimme unter die Menschen zu bringen, ist das Ziel
und somit Herzensprojekt von „Heatwave feat. Nia“..



  Heatwave feat. Nia  

 

 
 

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

 

MMM Artist Management

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

Janina Dietz