Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

 

Moscato

Moscato

 

 

Musik:

 

Rock/ Pop / Alternative / Blues

 

 

Links:

Homepage Facebook Twitter

 

Medien:

CD You Tube

 

 

 

Moscato sind eine neue Band aus Mackay, Queensland Australien,

und spielen Alternative, Blues und Rock den sie selbst komponieren.

Anfangs war es ursprünglich nur der Zweck eine regelmäßige

Jam-Session zwischen Jo und Monkey (Adrian), aber dadurch

inspiriert tat Jo den nächsten Schritt und machte Aufzeichnungen.
Dies nicht nur für sich selbst, sondern mit der Bestimmung ein Compilation-Album von lokalen Musikern zusammen zu stellen,

die das Bewusstsein für „Auto Immune Disorders“ erhöhen sollte

und alle Erlöse an die „Arthritis Queensland“ gehen.

 
In den frühen Stadien kreuzten sich bereits die Wege von Jo und

Erin und so kam ein Saxophon hinzu um das Duo zu erweitern.

Das war die Geburt nicht nur von "Moscato", sondern von drei

wirklich schönen Freundschaften, die das Gefühl hatten gesegnet

zu sein.


Moscato

 

Innerhalb von 13 Wochen in  der die ersten Proben abgeschlossen wurde, gab es die erst von vielen weiteren Aufnahmen mit

Tom Fodor von den "Audio Sapien Records" in Brisbane.
Die Songs wurden neben Original-Stücken platziert, geschrieben

und gespielt von einigen der einzigartigen und talentierten Musiker

die Mackay als Stadt zu bieten hatte, alle mit einem Ziel vor Augen,

das Bewusstsein mit einem Album mit Titel "Broken Silence" zu erhöhen.

Nach den Aufnahmen und mehr als anstrengende 10 Stunden Fahrt zurück in ihre Heimatstadt waren sie in Ehrfurcht darüber, was in

so kurzer Zeit erreicht wurde. Die Frage kam auf nach dem Motto

"Wow ist das das wirklich gerade passiert? ".

Mit dem Wissen was erreicht werden konnte, wurden neue Möglichkeiten geschaffen und man war gespannt auf die Arbeit

zur nächsten E. P. Mit Simba (Michael Simmons) kam ein außergewöhnlicher und echt warmherziger Schlagzeuger dazu.


 

Mit der fertigen EP wuchs bei Moscato auch das Vertrauen und die Kreativität, da schien es nur passend, dass man sich als Band erweiterte. Im Oktober 2014 trafen sie Keiran Shaw, der in verschiedenen Rockbands sein ganzes Leben lang bereits gespielt

hat und mit seinen einzigartigen Stil Bass zu spielen, die Formation wunderbar ergänzte.


Im November 2014 kam Kristen Anderson dazu, die Erin als Lead-Sängerin unterstützte. Bei der folgenden EP bewiesen die beiden Mädchen wie sie bei jedem Song zeigten, was für ein unglaubliches Vocal-Team sie sind. Mit Kristens Hintergrund zu Country und

Theater kam innerhalb der Richtung der Band etwas das sich sehr

gut kombinierte und den Weg wies den die Band nun einschlagen sollte.


Moscato

 

Natürlich kann man nicht erwarten, dass ihre Musik jedermanns

Sache ist, aber sie ist das was sie sind, wer sie sind und dass was

sie lieben. Ob das hören einen zum Lächeln bringt, um sich zu entspannen wollen, tanzen oder sich selber einen Schritt vom

Alltag zurücknehmen um zu bemerken was in der Welt vor sich

geht und wenn auch nur für Sekunden, dann hat es sich für

Moscato mehr als gelohnt.
 

Das sind Moscato und sie danken es aus den tiefsten ihres Herzens, ihre Musik mit der Welt zu teilen.
 - Erin, Jo, Monkey, Keiran und Kristen -

 

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

 

MMM Artist Management

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

Janina Dietz