Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Jetzt ein neues Passwort zuschicken lassen.
7th House Project

 

 

Musik:

 

Electrowave

 

 

Links:

Homepage Facebook

 

Medien:

CD You Tube Soundcloud

 

 

 

Muss man über 7th House und seine Musik überhaupt etwas

schreiben, was nicht schon gesagt wurde?

Ja, muss man, denn noch nicht jeder kennt seine Musik. Unglaublich!

 

Irgendwo angesiedelt zwischen Electroclash und Electrowave mit

den Wurzeln Kraftwerk, OMD und Depeche Mode (Woah! Was für Vorbilder!) kommt 7th House Project mit dem Debütalbum "Insane"

mit einem Selbstbewusstsein daher, das aufhorchen lässt.

 

11 Songs + 3 Bonus Dance Tracks versprechen nicht nur, sondern garantieren ein Gefühl, dass exakt 56 Minuten und 54 Sekunden

anhält: Musik die dich nicht stillhalten lässt, die überall hingeht

- nur nicht auf die Nerven.

 

Der musikalische „Kopf von 7th House Project“ ist Michael Niel.

Der Niederrheiner ist verantwortlich für die Kompositionen, spielt

alle Instrumente und singt. Aber er weiß auch, wie man ein Album abwechslungsreich gestaltet. So unterstützen ihn erstklassige

Sänger:

die weitgereiste Kanadierin Kate Dilemma, die stimmgewaltige

US-Amerikanerin Diane Jessurun, die poetische Kanadierin

Effluence und der deutsche Radiomann Sven Nickel.

Die lokale Presse lobt ihn jedenfalls in den Himmel:
„… blitzblank produzierter Studio-Elektro-Pop, der manchmal

geradezu chillig daher kommt.

(NRZ Moers, 28.09.2013)

„….Eine spannende Mischung aus düsteren Synthesizerklängen, tanzbaren Disco-Nummern und sphärischen Sounds wie bei

Jean-Michel Jarre oder dem Alan Parsons Project.“

(Kurier am Sonntag, 08.09.2013)

„…..Musik für den Mainstream ist auf „Insane“ nicht zu finden,

aber das soll auch so sein.“

(Niederrhein Nachrichten, 07.09.2013)

„…. Das Timbre von Nickel sorgt dafür, dass sich der Eröffnungstitel „Beware Of Lies“ und später „One thousand times“ anhören, als

seien sie der Depeche Mode-Werkstatt entsprungen.“

(Rheinische Post Geldern, 31.08.2013 /Rheinische Post Kreis Wesel)


„…Daumen hoch für 7th House Project – dieses Debüt ist wirklich wahnsinnig gut gelungen!“

(http://www.cdtests.de/cd-rezensionen/7th-house-project-insane/)


 

 

Flash Player  WinAmp  Mediaplayer  Real Player 

 

Best Music Talent

MMM

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup

 

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook